08 Juli 2014

„Modulare Ausbauten“ – Fiat Professional strafft und modernisiert Angebot der Branchenmodelle

Innovative Lösungen für Fiat Ducato, Fiat Scudo und Fiat Doblò Cargo
Würth neuer Partner bei werksseitigen Umbauten zu Servicemobilen

Fiat Professional hat sein Angebot an Branchenmodellen auf Basis von Fiat Ducato, Fiat Scudo und Fiat Doblò Cargo neu aufgestellt. Für Handwerker und Dienstleister stehen damit jetzt werksseitig noch innovativere Umbaulösungen zur Verfügung, die unter dem Motto „Modulare Ausbauten" variabel auf die jeweiligen Einsatzbereiche angepasst werden können. Das breit gefächerte Angebot von Fiat Professional umfasst neben Profi- und Servicemobilen (zum Beispiel für Sanitär, Schreiner, Montage) unter anderem maßgeschneiderte Umbaulösungen für Frisch- und Kühldienste, Dachdecker, Speditionen und Kurierdienste sowie den Dreiseiten-Kipper. Die Transporter-Spezialisten der italienischen Marke setzen mit der neuen Palette von Branchenmodellen zahlreiche Anregungen aus Kundenkreisen um.

Der Basis-Umbau für alle Profi- und Servicemobile enthält Montageboden und Wandverkleidungen sowie Vorrichtungen für die Nachrüstung von verschiedenen Modulen. Ergänzend zu diesem Basis-Umbau können entweder werksseitig oder nachträglich verschiedene Zusatzmodule eingebaut werden. Dazu gehört unter anderem der neu konfigurierte Einsteiger-Umbau, mit dem im Laderaum von Fiat Ducato, Fiat Scudo und Fiat Doblò Cargo zusätzlich zu den Bestandteilen des Basis-Umbaus ein Regalmodul installiert wird, das sowohl rechts als auch links montierbar ist. Auch der Einsteiger-Umbau ermöglicht den nachträglichen Einbau von weiteren Modulen und bietet somit Flexibilität für die individuellen Einsatzbereiche.

Weiterhin als werksseitig montierte Komplettlösung bietet Fiat Professional die bewährten Umbauten Werkstatt, Sanitär, Schreiner, Montage und Spedition Plus an. Auch alle Service- und Profimobil-Umbauten können nach wie vor direkt bei der Bestellung des Fahrzeugs gewählt werden.

Neuer Partner von Fiat Professional bei den Servicemobil ist neben Sortimo ab sofort Würth. Käufer eines Fiat Ducato, Fiat Scudo oder Fiat Doblò Cargo können damit zwischen den hochwertigen Umbaulösungen dieser beiden renommierten Marken wählen.

Die Branchenmodelle und deren Umbaupartner im Überblick:
Branchenmodell Frischdienst: Umbaupartner Winter
Branchenmodell Kühlkoffer: Umbaupartner Lamberet
Branchenmodell Profimobil: Umbaupartner Sortimo
Branchenmodell Servicemobil: Umbaupartner Würth
Branchenmodell Dachdecker: Umbaupartner Streib/Roweko
Branchenmodell Dreiseitenkipper: Umbaupartner Schutz
Branchenmodell Multicab: Umbaupartner Snoeks
Branchenmodell Spedition: Umbaupartner Fami

 

 

*

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurt, im Juli 2014

Kontakt:
Sascha Wolfinger
Telefon: 0 69 / 6 69 88-357
E-Mail: sascha.wolfinger@fiat.com

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Dazugehörende Bilder


Anhänge