07 Januar 2016

Neues von Fiat Professional

Fiat Ducato zum "Reisemobil-Basisfahrzeug des Jahres 2016" gewählt


Frankfurt, 6. Januar 2016

Der Fiat Ducato setzt die Siegesserie fort und wurde mit 62,1 Prozent der Stimmen bei der Leserwahl des Fachmagazins „promobil" erneut zum „Reisemobil-Basisfahrzeug des Jahres 2016" gewählt. Dabei verwies der Fiat Ducato seine deutschen Wettbewerber Mercedes Sprinter und VW T6 auf die Plätze. Der wiederholte Sieg in dieser Kategorie ist ein Beweis für das Vertrauen der Kunden, dass sie unabhängig vom Hersteller des Aufbaus, in die Eigenschaften des Fiat Ducato setzen. Der Fiat Ducato, seit Jahren auf dem deutschen Reisemobil-Markt die unangefochtene Nummer eins, gewann damit zum neunten Mal in Folge die renommierte Leserwahl.

Der Fiat Ducato, der den Aufbauherstellern für deren vielseitige Reisemobile in zahlreichen Varianten als Basisfahrzeug dient, verwies dabei erneut sämtliche Basisfahrzeug-Konkurrenten auf die Plätze. Darüber hinaus sind 29 von insgesamt 36 prämierten Reisemobilen auf einem Fiat Ducato Fahrgestell aufgebaut. Bernd Wachtel, Leiter Bereich Aufbauhersteller bei der FCA Germany AG, wird die Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde auf Europas größter Publikumsmesse für Freizeit und Touristik CMT in Stuttgart übernehmen.

Die Wahl zum „Reisemobil des Jahres" durch die Leser des Fachmagazins „promobil" gilt seit mehr als einem Vierteljahrhundert als Trendbarometer der Reisemobil-Branche.

Das Vertrauen von Aufbauherstellern und Kunden ist ein Beweis für das moderne und innovative Programm von Fiat Professional, der Nutzfahrzeugsparte der Fiat Chrysler Automobiles.

 

 

*

 


Fiat Ducato    
115 MultiJet II 6,3-6,8 l/100 km* - je nach Modell und Version 165-179 g/km*
130 MultiJet II 5,8-7,1 l/100 km* - je nach Modell und Version 153-186 g/km*
150 MultiJet II 6,2-7,1 l/100 km* - je nach Modell und Version 164-186 g/km*
180 MultiJet II 7,7-8,9 l/100 km* - je nach Modell und Version 203-236 g/km*

 

*Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

 

 

Kontakt:

Sascha Wolfinger
Tel: +49 69 66988-357

E-Mail: sascha.wolfinger@fcagroup.com

 

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Dazugehörende Bilder


Anhänge