25 August 2017

Caravan Salon Düsseldorf – Fiat Professional zeigt zwei Showcars

Fiat Ducato 4x4 Expedition verdeutlicht, welche vielfältigen Möglichkeiten der vierradangetriebene Transporter beim Aufbau von geländetauglichen Reisemobilen eröffnet. Fiat Professional bringt zur weltgrößten Messe für Wohnmobile, Caravans und Camping außerdem eine Studie auf Basis des kompakten Fiat Talento mit.

 

Frankfurt, im August 2017

Mit der Premiere des Fiat Ducato 4x4 setzt Fiat Professional ein Highlight auf dem Caravan Salon Düsseldorf (26. August bis 3. September 2017), der weltgrößten Messe für Reisemobile und Caravans. Was mit dem neuen Modell machbar ist, zeigen die Transporter-Spezialisten von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) mit dem spektakulären Showcar Fiat Ducato 4x4 Expedition. Auf dem Messestand (Halle 16/Stand D42) zu sehen ist außerdem eine Camper-Studie auf Basis des Fiat Talento, der sich als kompakter Transporter für den Aufbau besonders agiler und auch bei beengten Straßenverhältnissen einsetzbarer Reisemobile empfiehlt.

Der Fiat Ducato 4x4 Expedition - auf alle Abenteuer vorbereitet
Der neue Fiat Ducato 4x4 eröffnet dank Vierradantrieb bei Aktiv- und Abenteuerurlaub völlig neue Horizonte. Das nahezu grenzenlose Potenzial des Transporters als Basis für Reisemobile beweist der Fiat Ducato 4x4 Expedition, der als Showcar in Düsseldorf erstmals zu sehen ist. Der Aufbau der Studie zeigt beispielhaft, wie der Fiat Ducato 4x4 als Einsatzfahrzeug für ein Team gestaltet sein könnte, das Motorräder im Geländesport einsetzt.  

Der Fiat Ducato 4x4 verfügt über permanenten Vierradantrieb, der mit einer Visco-Kupplung als Mitteldifferenzial das Motordrehmoment automatisch dem Fahrbahnzustand entsprechend zwischen Vorder- und Hinterachse verteilt. So ausgerüstet, lässt sich der neue Fiat Ducato 4x4 auch von Matsch, Schnee oder Sand nicht aufhalten. Der neu konstruierte 4x4-Antrieb ist darüber hinaus in die elektronischen Sicherheitssysteme des Fiat Ducato integriert, darunter die Fahrstabilitätskontrolle ESC. Dadurch ermöglicht der Fiat Ducato 4x4 auch bei voller Ausnutzung der Zuladung - bei Campern an der Tagesordnung - ein sicheres Fahrverhalten. Die Platzierung des 4x4-Antriebs seitlich im Chassis sowie dessen geringes Mehrgewicht sind außerdem darauf ausgerichtet, den Aufbau von Reisemobilen nicht einzuschränken.

Termin Pressekonferenz Fiat Professional

Samstag, 26. August 2017, 9:30 Uhr, Halle 16/Stand D42

 

 

*

 

 

Kontakt:
Sascha Wolfinger
Tel: +49 69 66988-357
E-Mail: sascha.wolfinger@fcagroup.com

 

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Dazugehörende Bilder


Anhänge


Links